Märchenwelten


Wenn Kinder spielen, können sie spontan,
sich in die Märchenwelt begeben,
wo sie in ihrer Phantasie
Magie und Zauberkraft erleben.

Der Stuhl verhext zum Ungeheuer,
mit Krach und Kraft vertrieben.
Als Rüstung dient der Abfall-Eimer,
zum Teil geleert, doch Reste blieben.

Licht an, Licht aus,
nur noch Sekunden,
bleibt für den Tag oder die Nacht,
schnell ist ein Argument gefunden,
das Schlafenszeiten dehnbar macht.

Teile dieses GedichtShare on FacebookTweet about this on Twitter